Was ist Körperwahrnehmung?

Faszien als größtes Sinnesorgan


Körperwahrnehmung ist das aktive Lenken der Aufmerksamkeit auf unser Körperinneres. Unsere Außenwahrnehmung erfolgt über die fünf Sinnesorgane: Augen, Ohren, Nase, Zunge und der Haut. Für die Innenwahrnehmung sind feine Rezeptoren unter der Haut zuständig.  Die Faszienforschung hat herausgefunden, dass Faszien das zentrale Organ der Körperwahrnehmung sind. Es ist unser 6. Sinn. Der Spürsinn. Das Fasziensystem erfasst 100 x schneller Reize aus der Umwelt und aus dem Körperinnernen, als unser Nervensystem. 

 

Warum ist Körperwahrnehmung so wichtig?

Durch die Digitalisierung liegt in der heutigen Zeit  unsere Hauptaufmerksamkeit vermehrt im außen. Also, auf dem, was wir Sehen und Hören. Dabei haben wir vegessen, dass wir einen fühlenden Körper besitzen.

 

Erst wenn Schmerzen auftreten erkennen wir, dass irgendetwas nicht stimmt.

Wir fühlen uns abgeschnitten von unserem Körper und wissen nicht mehr wie wir uns beruhigen und helfen können.

 

Schmerz ist oft die letzte Möglichkeit des Körpers uns zu signalisieren, dass wir etwas verändern sollen, um endlich "zu Sinnen" zu  kommen.

  

 

 

 

Werde zum Experten über dich selbst

Durch Körperwahrnehmung bekommst Du wieder ein Gefühl dafür, was Dich unterstützt und was Dir schadet. Du bekommst Selbstvertrauen und hast den Mut Dein Leben in Deinem Sinne zu gestalten und Dinge zu verändern.

 

Du spürst  schneller, wenn eine ungünstigen Position am Schreibtisch auf die Bandscheibe drückt.  Du  bemerkst welche Menschen Dir gut tun und welche Du lieber meiden solltest. Du merkst öfters, dass Du bei Stress die Zähne zusammen beissen oder dass Du beim Treppensteigen mal wieder in Deine alte Ausweichbewegung verfällst und kannst effektiv dagegen steuern.

 

Körperwahrnehmung kann jeder lernen. Auch Du! Ich unterstüzte Dich gerne dabei! 

 

Ruf mich an und vereinbare ein 1. Kennenlerngespräch: 0911- 38 440 880

Hier geht´s zu meinem Blogartikel: Ich fühle also bin ich! Warum Körperwahrnehmung, in digitalen Zeiten, der Schlüssel zum Glück ist

 

https://www.faszienatelier.de/lust-auf-selbstbestimmtes-leben/